Erster 3-Tages-Biosphären-Albtraufritt erfolgreich absolviert!

Seit diesem Jahr bietet der Verein „Mittlere Alb zu Pferde e. V.“ auch einen 3-Tages-Biosphären-Albtraufritt an, bei dem alles Drum Herum von uns organisiert wird und die Reiter/innen nur noch reiten und sich um ihr Pferd kümmern müssen.
Der erste Biosphären-Albtraufritt fand vom 7. bis zum 11. Mai statt. Eine tolle Herren-Gruppe aus der Oberpfalz kamen am Montag  auf dem Hofgut Uhenfels an. Am Dienstag ging es dann die Alb hinab zur Wanderreitstation Villarichter in Bissingen an der Teck. Hier legten die Herren einen weiteren Tag ein mit einem Tagesritt zum Deutschen Haus mit einem deftigen Mittagessen und wieder zurück. Am Donnerstag ging es wieder die Alb hinauf nach Feldstetten zum Lindenhof. Und am Freitag kam der Rückweg zum Hofgut Uhenfels. Dort standen ihre Gespanne und die Herren traten die Heimreise an.
Fazit der Herren: „alle übernachtungen haben super geklappt, wir wurden wirklich freundschaftlich aufgenommen. die tour war super, die landschaft einfach sehenswert, die entfernungen optimal. wir können die tour ruhigen gewissenens weiterempfehlen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.