Die Wanderreit-Saison 2021 nimmt Fahrt auf!

Die Inzidenzen fallen und sind in unseren Landkreisen (Esslingen, Reutlingen und Alb-Donau) nun bereits unter 100. Das heißt, auch wir Wanderreitbetriebe dürfen wieder Übernachtungen zu touristischen Zwecken zulassen für Genesene, Geimpfte und aktuell Getestete.
Wer also nun endlich raus will und einen Urlaub mit seinem eigenen Pferd erleben will, findet bei uns auf der wunderschönen Schwäbischen Alb wieder alles was dazugehört!
Meldet Euch, wir Wanderreitbetriebe der Mittleren Schwäbischen Alb freuen uns auf Euch!

Wir danken Julia Krüger!

Es hat sich vermutlich schon herumgesprochen: unsere Julia Krüger verläßt uns samt ihrer weit bekannten Muli-Herde! Sie hat unseren Verein mitgegründet und jahrelang hervorragend geleitet und gelenkt! Hierfür danken wir ihr von Herzen und wünschen ihr in ihrer neuen Heimat viel, viel Glück und Erfolg und wieder viele wunderschöne Reiterlebnisse mit ihrer Herde und ihren Kunden!
Neue 1. Vorsitzende wurde Tatjana Richter von der Wanderreitstation Villarichter. Es wird nicht leicht, Julia Krüger hinterläßt große Fußabdrücke! Aber es geht weiter mit dem Verein „Mittlere Alb zu Pferde e. V.“. Vielleicht geht es ein bisschen anders weiter….

Neuer Vorstand

In der Vollversammlung des Vereins am 4. Mai 2021, die online stattfand, wurde auch der Vorstand unseres Vereins neu gewählt.

Nach 17 Jahren als 1.Vorsitzende von Mittlere Alb zu Pferde e.V.  verabschiede ich mich vom Verein, da ich auf einen eigenen (Maultier-)Hof in den Naturpark Kellerwald-Edersee umziehe. Es war eine schöne Zeit und es hat Spaß gemacht, den Verein und das Wanderreitstationsnetz aufzubauen. Jetzt ist Zeit für frischen Wind!

JuliaKrueger

Ich wünsche meiner Nachfolger Tatjana Richter alles Gute und auch viel Unterstützung von den anderen Vorstandsmitgliedern!
Vom „alten“ Vorstand wurden wiedergewählt: Robert Holzmann, Ulrike Schwegler, Gundula Grimm und Uschi Wurster.
Hoffentlich können die Wanderritte bald wieder stattfinden!

Nach der Saison ist vor der Saison!

Hallo liebe Freunde der Wanderreiterei, meine Pferde sind nun wieder am Haus. Das heißt, die Wanderreit-Saison 2020 ist bei mir nun beendet. Was für ein kurioses und verrücktes Jahr 2020!
Die einen oder anderen werden sicher gemerkt haben, dass die Wanderreitstation Villarichter über den Sommer nicht viel im Facebook gepostet hat. Das lag schlichtweg daran, dass wir überrannt wurden, nachdem der Lockdown Anfang Juni vorbei war. „Urlaub in Deutschland“ kam auch bei meiner urigen und einfachen Unterkunft an. Nicht nur Reiter kamen vorbei, sondern auch Familien mit Rädern, die von Stuttgart an Chiemsee gefahren sind oder ein Opa mit seinen 3 Enkelsöhnen, die mit dem Traktor über die schöne schwäbische Alb getuckert sind oder Wanderer die den HW1 entlang gelaufen sind und viele mehr.
Aber auch sehr viele Wanderreiter kamen. ReiterInnen, die fertige Albtraufritte geritten sind, aber auch ReiterInnen die selbst ihre Touren zusammengestellt haben. Bereits im Mai hatten wir so viele Albtraufritt-Anmeldungen wie noch nie. Leider mussten wir diese alle verschieben, was uns aber gut geglückt ist. Insgesamt sind dieses Jahr 15 Albtraufritte (3 und 4-Tagesritte) erfolgreich über die Bühne gegangen. Herzlichen Glückwunsch an alle erfolgreichen Gruppen! Ihr habt zum Teil Dauerregen, 40 Grad im Schatten und vieles mehr gemeistert. Es hat unheimlich viel Spaß gemacht, Euch alle zu beherbergen und mit Euch einen netten Abend verbracht zu haben. Ich möchte mich auch bei der einen oder anderen Gruppe entschuldigen, dass ich vielleicht auch nicht so viel Zeit hatte, das nächste Mal dann, okay?
Hier ein paar Fotos…. Mal sehen, was uns die Saison 2021 bringt!

Endlich wieder frei!

dav

Angebot für Kurzentschlossene:

2 Personen schlafen in unserer Ferienwohnung versorgen sich selbst mit von uns bereit gestelltem regionalen Essen.

Es ist auch nur eine Übernachtung möglich!

Die Pferde sind in Box oder Weide untergebracht.

Ihr bekommt tolle Reitstrecken erklärt oder als gpx tracks.

Ruft mich an oder schreibt mir um einen Termin abzumachen.

Hofgut Uhenfels :info@uhenfels.de oder Tel. 0176 72502366

Pferd Bodensee 2020

Wir sind auch dieses Jahr wieder auf der Messe Pferd Bodensee in Friedrichshafen vom 27. 02. bis 01.03.2020.
Besucht uns doch an unserem Stand in Halle A4 Stand F-08. Du findest uns an der gewohnten Stelle auf Höhe des Vorführrings an der Hallenseite. Ein Muli von Albmuli.de bereichert unseren Stand wieder!
Natürlich bekommst Du auch die neue Broschüre von uns auf der Messe!

Saisonstart 2020 fällt leider aus

Einen Ritt genießen, nette Leute treffen, Pläne schmieden für das kommende Reitjahr wollten wir. Aber leider hat uns der CorornaVirus einen Strich durch die Planungen gemacht.
Da im Moment keine/r weiß, wie es weitergeht, ist die Veranstaltung für dieses Jahr abgesagt!
Passt auf Euch und die anderen Menschen auf!